Was sind Werte? Und wozu braucht man sie?
Antworten finden Ihre SuS im Wertereisekoffer - neu bei uns im Verleih

Mit dem gefüllten Wertereisekoffer können Sie sich gemeinsam mit SuS auf Wertereise begeben. Er ist gefüllt mit Anregungen für Spiele und Gesprächsrunden, Arbeitsblättern, methodisch- didaktischen Anleitungen zu einer Auswahl von Werten und philosophischen Fragen des alltäglichen Miteinanders und Grundlage für die Demokratiebildung.
Zielgruppe sind SuS der 4. Bis 7. Klassen – ein rundum Paket für Ethikunterricht oder ganze Projekttage.
mehr Info`s unter "Neue Medien im Bestand"

Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung am 18. April von 14:00 - 15:30 Uhr wird das Material im Medienzentrum vorgestellt und erprobt - alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


Noch einmal Fortbildungen 2023/24 im Medienzentrum:

23.05. Legetrick-Erklärfilme mit dem IPad und Simpleshow. Einfach erstellte explainitys - für den Unterricht
            oder im Unterricht                                                          Dozentin: Cornelia Hornemann

29.05.  Arbeitsmappen mit NUMBERS gestalten.

            Das ist das Tabellenkalkulationsprogramm von Apple, sehr einfach zu bedienen und damit bereits ab der  
            Grundschule verwendbar. Mit Numbers kann man mit wenigen Handgriffen eine übersichtliche, 
            ansprechende, multimediale Arbeitsmappe erstellen, die die Schüler in ihrem eigenen Tempo bearbeiten
            können.                                                                           Dozentin: Jana Brümmel

06.06.  IPad Grundlagenmodul D: Pages und Keynote. Der Workshop ist so angelegt, dass man auch als
             I
Pad-Neueinsteiger die verschiedenen Möglichkeiten selbst ausprobieren und üben kann.
            
Das Ziel des Workshops ist es, allen Teilnehmer*innen die Sicherheit im Umgang mit dem 
             IPad als Unterrichtswerkzeug zu geben.                    Dozent: Stefan Reich

Zeit: jeweils 14:00 - 16:00 Uhr

Ort: Medienzentrum Unstrut-Hainich-Kreis

Zur Anmeldung den Button in der linken Spalte nutzen.

 


Fortbildung: KI im Unterricht - Ein erster Kontakt

In der Fortbildungsreihe werden methodisch-didaktische Grundsteine zur Planung von zeitgemäßem Unterricht gelegt. Dabei werden in den jeweiligen Veranstaltungen didaktische und medienpädagogische Modelle sowie verfügbare digitale Inhalte aufgezeigt und einzelne erprobte Unterrichtssequenzen vorgestellt.

Diese erste Fortbildung läd zum Kennenlernen und Ausprobieren ein.

Dozent: Herr Stephan Reich, medienpädagogischer Fachberater Nordthüringen

Termin:  14.03. 2024   14:00 - 16:30 Uhr

Ort: Medienzentrum Unstrut-Hainich-Kreis

Zur Anmeldung den Button in der linken Spalte nutzen.



Insgesamt 2 x 25 Calliope mini stehen mit ausführlichem Begleitmaterial für den Einsatz in Ihren Klassen bereit. Termine zu geplanten Fortbildungsveranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender unter dem Reiter: "Veranstaltungen/Fortbildungen".

 

Einen guten Einblick für den unkomplizierten Einsatz des Calliope mini und der Programmier-Plattform "Roberta Open Lab" gibt der folgende kurze Film:

https://www.youtube.com/watch?v=M_5L3QlyHQk

 


Foto: A. Hornemann
Foto: A. Hornemann

Im Rahmen unserer Fortbildungsreihe haben Sie regelmäßig die Möglichkeit, Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von iPads und weiteren digitalen Endgeräten kennenzulernen und

für Ihren Unterricht zu entdecken. mehr lesen


Foto: A. Hornemann
Foto: A. Hornemann

Mit Beginn des neuen Schuljahres ist das Paket mit insgesamt drei VR-Brillen im Medienzentrum entleihbar. Die Brillen sind von der Firma "Studio 2B GmbH" mit momentan 240 Filmen in 360 Grad Optik bespielt, es ist keine zusätzliche Technik wie PC oder Bildschirm nötig. Das Projekt zur Berufsorientierung für SchülerInnen ermöglicht mittels praxisnaher Aufnahmen in unterschiedlichsten Firmen und Unternehmen auch eine breite Informationsmöglichkeit zu den vielfältigen beruflichen Möglichkeiten nach dem Ende der Schulzeit. Die Brillen können für einen Zeitraum von max. zwei Wochen an Ihrer Schule verbleiben. Hier finden Sie weitere Informationen zum Projekt:

"Dein-erster-Tag"