wir laden Sie ein zum ...

Digital-Café

jeden zweiten Donnerstag im Monat bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von IPad´s und weiteren digitalen Endgeräten in Ihren Unterricht auszuprobieren. Für den fachlichen Beitrag sorgen die medienpädagogischen Fachberater des Bereiches Nordthüringen, die Administratoren des FD IT oder weitere Dozenten.
Doch die Termine sollen immer auch offen für den Austausch untereinander, für Ihre Fragen, Wünsche und Tipps sein.

Die Anmeldung erfolgt in gewohnter Weise im Schulportal des ThILLM - an dieser Stelle einfach über die verlinkten Anmelde-Nummern siehe rechte Spalte


Unsere Angebote für SIE - exklusiv vorgestellt bei Ihnen vor Ort - im Rahmen Ihrer Dienstberatung oder Lehrerkonferenz

 

Für alle, die uns noch nicht kennen oder sich als langjährige Nutzer über unsere neuen Angebote – neue Medien, Veranstaltungen, Projekte etc. – informieren möchten:

wir kommen zu Ihnen und stellen im Rahmen Ihrer Dienstberatung oder Lehrerkonferenz oder einem anderen Termin unsere Angebote kurz vor. Dauer: ca. 20 Minuten.  Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin.


Fortbildungen für Lehrer, Erzieher und Bibliotheksmitarbeiter:

Die folgenden Fortbildungsangebote sind ganzjährig für Sie abrufbar und können individuell mit uns vereinbart werden.

Mindestteilnehmerzahl sind 5 Personen.

Momentan geplante Fortbildungstermine finden Sie unter dem Menüpunkt "Aktuelles".


Geocaching

Seminar

120 Minuten

Mit GPS-Empfängern können Wegpunkte aufgesucht werden und so Schnitzeljagden und Schatzsuchen gestaltet werden. Frühere Bildungsplaninhalte zum Thema „Karte und Kompass“ werden digital umgesetzt. In der Veranstaltung wird eine kurze technische Einweisung gegeben und die praktische Umsetzung einer Suchaufgabe geübt. Anknüpfungspunkte an den Unterricht werden vorgestellt.

Kamishibai

Seminar

120 Minuten

Geschichten hören, erzählen und schreiben sind ein paar Beispiele  des variantenreichen Einsatzes des Kamishibais. Gedächtnistraining und viele weitere kreative Möglichkeiten des Einsatzes werden vorgestellt und ausprobiert.

Leselotte

Seminar

120 Minuten

Die Leselotte ist eine Stoffraupe mit Taschen, in denen 25 druckfrische Bücher, vorwiegend Bilderbücher stecken, mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

In einem Seminar werden wir über die Planung und Durchführung des Einsatzes sprechen. Wie kann der Leselotten-Besuch zu einem Höhepunkt im Kinderalltag gestaltet werden. Mit vielen Praxisbeispielen.

Buchumschlag

Seminar

120 Minuten

Titelgestaltung, informative Kurztexte erstellen und grafische Gestaltung sind nur einige Beispiele für die Arbeit mit Buchumschlägen.  Welche Informationen befinden sich auf einem Buchumschlag und wie nutze ich die Erkenntnisse zur eigenen individuellen Buchauswahl.

Audio

Seminar

120 Minuten

Ein Audio-Projekt ist technisch unkompliziert umzusetzen und bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten – je nach Alter der Schüler und Zeitrahmen - für die Fächer Deutsch, Kunst, Musik, Heimat- und Sachkunde, Medienkunde oder im Rahmen von Projekttagen.  Bsp: Vertonung eines Gedichtes; Entwicklung eines kleinen Hörspiels oder eines thematischen Beitrages; Arbeit mit Stimmen und Geräuschen inklusive der Bearbeitung am Schnittprogramm.


Modulares Fortbildungsangebot 
"Einführung in die Arbeit mit Tablets" A, B und C

Die medienpädagogischen Fachberater des Landkreises bieten für den Einstieg in die Arbeit mit den Schul-Tablets ein modulares Fortbildungsangebot an. Die Module können unabhängig voneinander gebucht werden. Die aktuellen Termine finden Sie jeweils im Thüringer Schulportal oder verlinkt auf dieser Seite im Fortbildunskalender.

 

Zum Inhalt:

 

Gehen Sie auf Entdeckertour und lernen Sie in diesem Workshop das iPad aus der Lehrer- und Schülerperspektive als Unterrichtswerkzeug kennen. Der Workshop richtet sich an interessierte Lehrkräfte aller Schulformen, die den pädagogischen Mehrwert des iPads im Unterricht kennenlernen möchten und auch an jene, die bereits erste Erfahrungen im Unterrichten mit dem iPads gesammelt haben. Der Workshop ist so angelegt, dass man auch als iPad-Neueinsteiger die verschiedenen Möglichkeiten selbst ausprobieren und üben kann. Das Ziel des Workshops ist es, allen Teilnehmer*innen die Sicherheit im Umgang mit dem iPad als Unterrichtswerkzeug zu geben. Lassen Sie uns gemeinsam Unterrichtsideen entwickeln.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:
Grundlagenmodul A
* Die ersten Schritte mit dem iPad
* Ein Einblick in die digitale Selbstverteidigung (Datenschutz)
* erste Anwendungen (hier: Surfen im Internet, Kamera und Fotos)

Grundlagenmodul B:
Hinweis: Diese Fortbildung ist ein Aufbaubaustein zur intensiveren Nutzung der onBoard-Mittel des iPads und für Absolvent*innen des Moduls A besonders geeignet. Weitere Module werden die Potentiale des iPads weiter vertiefen.
*Dateimanagement
*Das iPad personalisieren
*Das iPad als digitaler Werkzeugkoffer

Anwendungsmodule C:
Hinweis: Diese Fortbildung richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die sich mit den Grundfunktionen des iPads (Grundlagenmodul A/B) vertraut gemacht haben und weitere Potentiale der onBoard-Mittel kennenlernen möchten.
*Einblicke in die Programme Pages und Keynote
*Unterrichtsmanagement am Beispiel ‚Apple Classroom‘
*Erklärvideos und Videoprojekte im Unterricht (iMovie, Clips)
*GarageBand


 

Neues Format ab Oktober 2021:

Online-Sprechstunde Medienzentrum Unstrut-Hainich-Kreis

 

Schnelle Hilfe, Beratung, Austausch …

 

Mit der Online-Sprechstunde über das Portal BigBlueButton (folgend BBB) möchten wir Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit geben, von Ihrem PC aus mit uns in Kontakt zu treten oder auch sich mit Kollegen auszutauschen.

 

Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen zu Themen wie

 

-          Nutzung der Online-Mediathek (Anmeldung, Streaming, weiter Nutzungsmöglichkeiten)

-          Ausleihe und Einsatz von Technik aus dem Medienzentrum

-          neue Filme, Apps und Angebote

-          Projektangebote des Medienzentrums für Ihre Klasse

 

und weitere individuelle Themen.

 

Die Zahl der Teilnehmer ist auf sechs begrenzt, so dass ein intensiver Austausch und Eingehen auf jedes Anliegen möglich ist.
Gern können Sie Ihre Fragen auch schon im Vorfeld formulieren und an uns senden (medienzentrum@unstrut-hainich-kreis.de). Diese werden dann recherchiert und in der Online-Sprechstunde beantwortet.

 

Wichtige Hinweise für Onlineangebote:

  1. Die Fortbildungen dürfen in keiner Form aufgenommen, mitgeschnitten oder veröffentlicht werden, da dies eine Verletzung des Rechts an Ton und Bild ist und strafrechtlich verfolgt werden kann!
  2. Die Zugangsdaten zur Veranstaltung erhalten Sie in der Bestätigungs-email nach der Anmeldung
  3. Mit der Nutzung des Zugangslinks zur Online-Veranstaltung akzeptieren Sie diese Festlegungen.

Ihr Zugang zu unserem Online-Veranstaltungsraum: https://lecture.senfcall.de/med-lze-lyx-x6p