Corona-Schließungen – wir sind wieder für Sie da. Ab 20. April erreichen Sie uns zu den üblichen Öffnungszeiten im Medienzentrum. Wir bitten um Beachtung der Aushänge zum Betreten des Schulgebäudes und bitten gemäß der Anweisung des Landrates um das Tragen eines Mundschutzes in unseren Räumen.

 

 

Corona – Schule – Kontakteinschränkung: auch wenn die aktuellen Maßnahmen gelockert werden und der Unterricht in den Schulen schrittweise wieder starten kann, wird uns das Virus und die damit verbundenen Verhaltensregeln noch erhalten bleiben. Dazu haben wir für alle Grundschulen des Kreises eine DVD mit zwei kurzen Filmen aus dem öffentlich-rechtlichen Schulprogramm zum Verbleib in den Schulen zusammengestellt, die Sie nach Belieben einsetzen können.
Für alle weiterführenden Schulen an dieser Stelle ein Link mit Schulfilmangeboten:
https://www.daserste.de/specials/service/schule-daheim-lernangebote-schueler-corona-krise100.html'
https://www.mdr.de/wissen/bildung/
und digitalen Bildungsangeboten:
https://medienportal.siemens-stiftung.org/portal/main.php?searcharea=portal&todo=metadata_search&crits[medialang]=de

 

 

Calliope mini – erstes Programmieren  

Mit dem Calliope mini kann spielerisch und kreativ die Welt der Computer entdeckt werden. Mit ein wenig Übung und dem richtigen Programm verwandelt sich der Calliope mini in ein Instrument, einen Taschenrechner, eine  Wetterstation oder eine Diskokugel. Ab sofort bieten wir einen Klassensatz mit 25 Calliope mini und passenden Arbeitsheften zum Verleih. Empfohlener Einsatz
ab Klasse 3  -  für Tüftler, Projektarbeit oder Arbeitsgemeinschaft bis zur Klasse 6.   Einige kurze Erklärungen
zum Einsatz des Calliope finden Sie auf unserer Homepage:
www.medienzentrum-uhk.de/praxis-projekte/
Die geplante und schon vorangekündigte Fortbildung zum Calliope mini mit einem Referenten von
der LMA mussten wir aufgrund der Corona-Maßnahmen leider verschieben – einen neuen Termin werden
wir umgehen bekannt geben.

 

Neue Klassenlesestoffe für Grundschule und Sekundarstufe I

Vom Klassiker „Die kleine Hexe“ von O. Preussler und der Klassiker-Adaption „Nathan und seine Kinder“ von M. Pressler bis zu „Die Mauer ist gefallen - e. kleine Geschichte der DDR“ von S. Fritsche (aktuell zum 30. Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung) – insgesamt 9 neue Titel stehen zur Lektüre bereit. Eine aktuelle Liste mit den Annotationen und Leseempfehlungen finden Sie auf
www.medienzentrum-uhk.de /Klassensätze

 

 

Nicht nur für Märchen – Sachthemen mit dem Kamishibai entdecken

 

Die Arbeit mit dem Kamishibai fördert das Zuhören und Sprechen und ermöglicht einen ganz individuelles Erzähltempo – gerade deshalb ist es besonders geeignet für die Sacharbeit in der Grundschule.
Insgesamt dreiunddreißig Kartensätze für den Heimat-und Sachkundeunterricht, Verkehrserziehung, Schulgarten, Religion und Ethik bereichern ab sofort unseren Verleihbestand.
www.medienzentrum-uhk.de/praxis-projekte/kamishibai/