Vorlesewettbewerb 2021/22 im Unstrut-Hainich-Kreis -

zum zweiten Mal digital

 

Die Jury hat entschieden: Max Walter ist der beste Vorleser des Unstrut-Hainich-Kreises. Er gehört zu den 555 besten Vorleser*innen Deutschlands, die nun auf Bezirksebene weiter um die Wette lesen werden.
Der Regionalentscheid des 63. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels wurde vom Medienzentrum organisiert.

Wie im Vorjahr begegnete der Wettbewerb den Pandemiebedingungen flexibel, sodass er trotz Corona weiterlaufen kann: Die 12 Schulsieger*innen konnten ihren Vorlesebeitrag
 Foto: C. Hornemann  (alle Jurymitglieder waren geimpft u. getestet)

bis zum 10. Februar aufzeichnen und über das Video-Portal des Wettbewerbs hochladen. Die Jury, bestehend aus Cornelia Hornemann, Hans-Gerd Jöhring, Jetty Rink, Heike Strecker und Dagmar Klein, sichtete und bewertete alle eingereichten Video-Beiträge. Das Niveau der eingereichten Beiträge war hoch und die Entscheidung fiel sehr schwer.   

Der seit 1959 stattfindende Vorlesewettbewerb ist einer der größten Schülerwettbewerbe Deutschlands und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

 

Aktuelles zum 63. Vorlesewettbewerbs sowie alle Infos, Termine und Teilnehmerschulen sind auf der Internetseite www.vorlesewettbewerb.de zu finden.  

 

Social Media 
Facebook:  
www.facebook.com/vorlesewettbewerb.de
Instagram:  
www.instagram.com/vorlesewettbewerb


Viren - ihre Verbreitung und was man dagegen tun kann

hier sind Sie die Links zu zwei kurzen Filmen zum Umgang mit dem neuen  Coronavirus für Grundschüler sowie den Titel "Invasion der Viren" für die weiterführenden Schulstufen.

"Knietzsche und das Coronavirus"

"Ellis kleine Coronakunde"

 

"Invasion der Viren"


erstmalig 2021:

 

Der erste Lesesommer im Unstrut-Hainich-Kreis ist beendet -

 

in den sieben teilnehmenden Orten haben rund 180 Kinder und Jugendliche über 900 Bücher gelesen !

 

Und alle Beteiligten sind sich einig: auch im kommenden Jahr soll es wieder einen Lesesommer im Unstrut-Hainich-Kreis geben.

 

 

alle weiteren Informationen auf    https://lsesommer-uhk.jimdofree.com


Emma - ohne dich wär´ die Welt nur halb so schön!

 

Neu in unserem Bestand:  Buch mit Musik-CD, Kamishibai-Kartensatz und das Projektbuch mit vielen Ideen für Kindergarten und Grundschule.

 

"Jeder ist einzigartig. In jedem von uns steckt etwas Besonderes. Dieses einfühlsame musikalische Bilderbuch für Familien und alle, die mit Kindern in Kitas und Grundschulen arbeiten, kitzelt Selbstvertrauen heraus und macht stark."

 

Lieder, Spiele, Bilder, Gesprächsanlässe und zum Schluss: ein fest für Emma und ihre Kindergarten- und Grundschulfreunde - fertig ausgearbeitet und einsatzbereit.


Programmieren ab Klasse 4 - mit dem Calliope mini Controller

Insgesamt 25 Calliope mini stehen mit ausführlichem Begleitmaterial für den Einsatz in Ihren Klassen bereit.

 

Termine zu geplanten Fortbildungsveranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender unter dem Reiter: Veranstaltungen/Fortbildungen.
Einen guten Einblick für den unkomplizierten Einsatz des Calliope mini und der Programmier-Plattform "Roberta Open Lab"  gibt der folgende kurze Film:

https://www.youtube.com/watch?v=M_5L3QlyHQk


Drei aktuelle Filme geben Auskunft zu
Rechtsfragen im Kita-Alltag     ...weiterlesen...


Ersatz-Leuchtmittel für Projektionsgeräte abzugeben

 

In unseren Beständen befanden sich noch eine Reihe unterschiedlichster Ersatzbirnen für diverse Projektionsgeräte - für Polylux diverser Hersteller und Baureihen sowie Diaprojektoren.

Bei Bedarf können diese kostenfrei bei uns abgeholt werden.


Am 01. März 2018 ist das

neue Urheberrechtsgesetz für Schulen

in Kraft getreten.

 

Im Sommer 2017 hat die Bundesregierung eine Novellierung des Urheberrechtsgesetzes beschlossen, die sogenannte "Wissenschafts- und Bildungsschranke". Das geänderte Gesetz gilt ab dem 01. März 2018 und ist zunächst auf vier Jahre befristet. Die Neuregelung soll Lehrkräften und Wissenschaftspersonal einen unkomplizierten "Basiszugang" für den Medieneinsatz ermöglichen.

 

Alle relevanten Informationen bekommen Sie bei uns oder unter

 

www.Filme-Im-Unterricht.de

 


"Antworten auf häufig gestellte Fragen zum
Datenschutz in Schulen"

Erfurt 2019

 

hier können Sie die Broschüre als PDF-Dokument einsehen

Arbeitsheft zum Unstrut-Hainich-Kreis kann kostenlos abgeholt werden

Das Arbeitsheft

"Meine Heimat: Der Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen" ist nunmehr in der zweiten Auflage und leicht überabeitet erschienen.

Themen sind unter anderem die Städte im UH-Kreis, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die geographische Lage, der Hainich und die Unstrut, Traditionen, berühmte Persönlichkeiten und vieles mehr.

Es kann von ALLEN Interessierten für Kinder im Alter von 9 bis 10 Jahren bei uns abgeholt werden.