Digitale Medienplattform für Lehrer und Schüler des Unstrut-Hainich-Kreises ist online

 

Medienzentrum bietet zeitgemäßes Internetportal für modernen digitalen Unterricht

 

 

 

Tausende Filme - handlich auf dem Tablet                    Foto: C. Hornemann

 

Die Digitalisierung im Bereich des Lehrens und Lernens hält zunehmend Einzug in den Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises. Besonders in der Pandemiezeit kommt der Verfügbarkeit digitaler Lerninhalte wachsende Bedeutung zu. Dem Rechnung tragend bietet das Medienzentrum des

Unstrut-Hainich-Kreises seit Beginn des neuen Schuljahres die Möglichkeit, Lehrfilme, Audios und Materialien Online auszuleihen, zu streamen und weiterführende Lehrangebote zu nutzen, welche insbesondere für das Lernen zu Hause eine Vielzahl neuer Möglichkeiten beinhalten.

 

Die Vorbereitungen für das digitale Angebot des online Verleihs für den Unterricht begannen schon einige Monate zuvor, und die Notwendigkeit dieses Schrittes in die digitale Lernwelt zeigte sich schneller, als erwartet. Mittlerweile sind alle Medien im Online-Katalog eingepflegt und die ersten LehrerInnen und SchülerInnen des Kreises nutzen das Angebot bereits. Das Portal „Edupool“ ermöglicht es Lehrern und Erziehern auf eine Vielzahl von Filmen, Audiodateien und aufgearbeiteten Arbeitsmaterialien im Netz zuzugreifen, diese zu zeigen oder die Inhalte via Internet mit den Schülern zu teilen. Hierzu ist lediglich eine Online-Registrierung notwendig, welche einmalig über das Medienzentrum erfolgt.

 

An dieser bundesweit verfügbaren Datenbank sind mit dem Unstrut-Hainich-Kreis nun insgesamt neun Thüringer Kreise angeschlossen.

 


"Lehre wird zunehmend digital"     von Laura Isabell Merz

 

TA vom 08.12. 2020

 

zum Artikel